Einweihung in der Eulenkrugstraße

Der Name war Programm: Die neue Gymnastikhalle wurde mit vielen sportlich Programmpunkten feierlich eingeweiht.

SBH Schulbau Hamburg Einweihung

SBH | Schulbau Hamburg baute für rund 899.000 Euro an der Schule Eulenkrugstraße eine neue Gymnastikhalle. Am vergangenen Mittwoch, 27. Februar 2019, feierten alle beteiligten Akteure die Einweihungsfeier.

Die Kinder sangen fröhliche Lieder, Eltern und Kinder trommelten gemeinsam auf neu angeschafften Sporttrommeln und Jugendliche bauten den letzten Abschnitt einer Kletterwand ein – so bunt und lebhaft ging es am Mittwoch auf der Einweihungsfeier in der Eulenkrugstraße zu.

Frau Herrmann erklärte in ihrer Rede, dass an dieser Stelle die symbolische Staffelweitergabe stattfindet. Die Bauplaner haben ihre Arbeit erfolgreich beendet und geben die Aufgaben nun weiter in die Hände der Bewirtschaftung und der Schule. Dass die Schule und allem voran die Kinder das Gebäude mit Leben und Sportgeist füllen werden, haben sie bereits bei der Einweihung bewiesen. Die Gymnastikhalle ist ein beispielhaftes Projekt, bei dem die Integration von Schule, Sportverein und Menschen vor Ort gut gelungen ist.

SBH | Schulbau Hamburg wünscht der Schule und dem örtlichen Sportverein gutes Gelingen und sportliche Stunden in der neuen Halle!